Kategorien von Olivenöl und Oliventresteröl

Natives Olivenoel Extra

Das native Olivenoel extra ist – unabhängig von anderen qualitativen Einstufungen – ein Naturprodukt, das ohne Eingriffe, die die natürlichen Eigenschaften verändern, mit mechanischen oder natürlichen Mitteln aus der Frucht des Olivenbaumes gewonnen wird, in keiner Weise irgendwelche Art der Aufbereitung genossen hat und die Temperatur während des Pressvorganges 33 Grad C nicht überschritten hat. Dieses Öl ist der natürliche Saft der Olive, der alle Eigenschaften der Frucht und verschiedene Spurenelemente und Vitamine beinhaltet.

1.1 Natives Olivenöl Extra (Virgin olive oil extra)

Natives Olivenöl extra ist ein Olivenöl feinster Qualität. Mit unvergleichlichem natürlichen Geschmack und Geruch. Der Säuregehalt liegt zwischen 0,1 – 0,8 (0,1 – 0,8 g Ölsäure pro 100 g Öl).


1.2 Natives Olivenöl (Virgin olive oil)

Natives Olivenöl mit ausgezeichnetem Geruch und Geschmack, ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen. Der Säuregehalt kann bis zu 2,0 g Olivensäure pro 100 g Olivenöl betragen.


1.3 Olivenöl aus raffinierten und nativen Olivenölen

Olivenöl bestehend aus raffiniertem Olivenöl und nativem Olivenöl, enthält ausschließlich raffiniertes Olivenöl und direkt aus Oliven gewonnenes Öl. Der Säuregehalt ist nicht höher als 1 %


Tresteröl

Oliventresteröl enthält ausschließlich Öl aus der Behandlung von Oliventrester und direkt aus Oliven gewonnenem Öl. Der Säuregehalt ist nicht höher als 1 %.